Anbau in Gechingen

Slider

Der Essplatz der vierköpfigen Familie hat im bestehenden Wohnhaus in einem kleinen Erker zu wenig Platz geboten. Durch Abbruch des Erkers und Ergänzung eines großzügigen Anbaus wird das Problem gelöst. Gleichzeitig entsteht eine Dachterrasse die vom Schlafbereich erreichbar ist. Zum Garten hin kann die Fassade des neuen Essbereiches vollständig aufgeschoben werden und bietet einen zusätzlichen Sitzplatz im Freien.

Menü schließen